www.donauvokal.de
Titelseite Aktuelles
Rückblicke
Unsere Ziele
Unsere Chöre
Konzerte
Projekte
Presse Fotos CDs
Der Vorstand
Mitglied werden
Kontakt
Kontakt-Formular
Links
Kinder-Liederbuch
Impressum
Sitemap

 

Rückblicke

 

Der Schulchor umrahmte die Einweihung der neuen Schulbibliothek (24.Oktober 2016)


Ethnomesse in der Stadtkirche Hüfingen

>> Bericht und Foto

>> Pressebericht


FG-Chor umrahmt Gottesdienst auf dem Dreifaltigkeitsberg

>> Pressebericht


FG-Jugendchor probt in Breitenberg / September 2016

FG-Jugendchor probt in den Allgäuer Bergen

Der Jugendchor des Fürstenberg-Gymnasiums absolvierte Mitte September im Allgäu ein intensives Probenwochenende. Auf der Hochalphütte auf dem Allgäuer Breitenberg haben die Schülerinnen und Schüler neue Chorliteratur einstudiert.

>> weitere Fotos hier

Auf dem Arbeitsprogramm der Gymnasiasten standen neben einer lateinischen Messe verschiedene internationale Volkslieder und Folklore. Auch widmete Musiklehrer Hubert Stinner der gründlichen Stimmbildung große Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt nutzte die Schülergruppe den Aufenthalt im Allgäu für mehrere Bergwanderungen. Beim gemütlichen Hüttenabend konnten sich die Chormitglieder in lockerer Atmosphäre austauschen.



 

Gesangsklassen des Fürstenberg-Gymnasiums

 beim Konzert zum 4.Advent /St.Verena Hüfingen / 20-12-2015


 

Adventliches Chor- und Orchesterkonzert für ein neues Klavier 

Geistliche Musik unterschiedlichster Couleur erwartet die Besucher des Chor- und Orchesterkonzertes am Sonntag, den 20.12. um 19.00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Verena in Hüfingen.

Der musikalische Bogen spannt sich von afrikanischen Gesängen mit Trommelbegleitung über alpenländische Advents- und Weihnachtslieder bis hin zu Ausschnitten aus einer Bachkantate und einer lateinischen Messvertonung. Große und kleine Zuhörer werden auf ihre Kosten kommen.

So unterschiedlich wie das Programm ist auch die Zusammenstellung der Akteure.

Eröffnet wird das Konzert von den Gesangsklassen des Fürstenberg-Gymnasiums, worauf der Frauenchor der Baar Adventslieder zu Gehör bringt und seinen Auftritt mit einer Adventskantate für Frauenchor, Sopransolo (gesungen von Sonja Dinkelaker) und Orchester abschließt. 

Der Katholische Kirchenchor Hüfingen singt Weihnachtslieder mit und ohne Orchesterbegleitung. Nach den Chorbeiträgen des Kammerchors Donaueschingen am Fürstenberg-Gymnasium führen beide Chöre zusammen mit dem Profiorchester Capella Vivace die Missa in C-Dur von J. E. Eberlin unter der Gesamtleitung von Hubert Stinner auf. 

Zum gemeinsamen Schlusslied, welches die Zuhörer in besonderer Weise auf die bevorstehenden Weihnachtstage einstimmen soll, werden sich alle Chöre samt Orchester im Chorraum formieren. 

Karten für dieses bemerkenswerte Konzert gibt es bei Foto Mayer in Hüfingen und im Sekretariat des Fürstenberg-Gymnasiums Donaueschingen. Erwachsene zahlen 10 Euro, ermäßigte Karten kosten 8 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. Zwei Euro jeder Erwachsenenkarte fließen zugunsten eines Klavieres für den Katholischen Kirchenchor Hüfingen der Kirchengemeinde zu.


 
Rückblick      

 Chorreise nach Saverne / Frankreich 

                                                            9./10. Mai 2015

Teilnehmer: Frauenchor der Baar, Sängerinnen (Schülerinnen)
                aus Jugend- und Kammerchor Donaueschingen am FG 

 

>> Fotogalerie    >> Presseberichte  siehe Rubrik Presse


Rückblick:

Jugend überzeugt mit ihren Beiträgen

Chorverband Schwarzwald-Baar zeichnet Schüler
des Fürstenberg-Gymnasiums für besondere Gesangsleistungen aus


Stolz und Freude war den 25 Schülern gleichermaßen anzumerken, die sich im Musiksaal des Donaueschinger Fürstenberg-
Gymnasiums eingefunden hatten. Sie alle wurden mit Abzeichen für ihre besonderen Gesangsleistungen ausgezeichnet.

>> Pressebericht (Schwarzwälder Bote 11-12-2014)

 


  Chor- und Orchesterkonzert in der Donaueschinger St. Marien Kirche

  16. November 2014 

 

  >> Programm

   Presseberichte   (18.11.)
 

                                                 > Schwarzwälder Bote             >> Südkurier

  >> Fotogalerie


 

 

 

 

>> Fotogalerie

>> Presseberichte 

 



An alle Mitglieder des Fördervereins

Betr. : Umstellung der Lastschrifteinzüge für die Mitgliederbeiträge
         auf das neue SEPA-Verfahren

 SEPA bezeichnet den Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area). Ziel von SEPA ist es, Zahlungen ins europäische Ausland genauso einfach zu machen wie innerhalb Deutschlands. Zu SEPA gehören 32 europäische Länder – das sind neben den 27 Mitgliedern der Europäischen Union auch Island, Norwegen, Liechtenstein, die Schweiz und Monaco.

Banken und Sparkassen dürfen aufgrund einer verbindlichen EU-Verordnung ab dem 1. Februar 2014 nur noch SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften anbieten. Daher ist unser Verein – wie auch alle anderen Vereine und Unternehmen – gezwungen, spätestens bis zu diesem Zeitpunkt alle Kontoverbindungen ihrer Kunden auf SEPA umzustellen.

Konkret bedeutet dies, dass Zahlungen ab dem 1. Februar 2014 nur noch mit der internationalen Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und der internationalen Bankleitzahl BIC (Business Identifier Code) durch die Banken und Sparkassen abgewickelt werden. Die weitere Verwendung der alten nationalen Kontodaten ist – auch für rein nationale Zahlungen innerhalb von Deutschland – nicht mehr möglich.

Unsere Mitglieder brauchen zur Bezahlung ihrer  Mitgliedsbeiträge nichts weiterees  zu tun.
Die Kontodaten der Mitglieder werden von unserer Seite auf das neue SEPA-Verfahren umgestellt.

Die Kontoverbindung unseres Fördervereins  hat sich geändert und  kann in folgenden Rubriken unserer Homepage eingesehen werden:

 > Mitglied werden     > Kontakt 


                                          Rückblicke

Mitwirkung der Chöre bei der Amtseinführung
von Schulleiter Mario Mosbacher
in der Aula des Fürstenberg-Gymnasiums
am 28.November 2013
 

 

 

 >> Fotogalerie & Presseberichte


 

 

>> Pressebericht

>> Fotogalerie

 


Rückblicke

Chor on Tour Donaueschingen

Chorreise nach Pfronten/Breitenberg


„Chor on Tour Donaueschingen“ nennt sich der Reisechor, welcher regelmäßig Chor- und
Konzertreisen unternimmt. Er setzt sich aus Chorsängerinnen und Chorsängern des
Frauenchors der Baar, des Jugend- und Kammerchors Donaueschingen am
Fürstenberg-Gymnasium, Schülerinnen und Schülern der Gesangsklassen am Fürstenberg-
Gymnasium, sowie Gästen zusammen.
Die diesjährige Chorreise geht vom 12. – 14. Juli auf den Breitenberg bei Pfronten im Allgäu.

Infos 

 


Sängerabzeichen


Es ist uns ein Anliegen junge Menschen zum Singen zu begeistern. Die Verleihung
von neun (schulinternen) Chorsängerabzeichen an 14 Schülerinnen ist ein deutliches und beredtes Zeichen dafür. Der erstaunlich starke Anteil jugendlicher Männerstimmen als wichtige Stütze im Kammerchor ist ein weiterer deutlicher Beweis dafür.

 Mitwirkende im Schülerchor mit einem Sängerabzeichen:

➤ Sängerabzeichen in Gold: Janine Hack, Sonja Graf

➤ Sängerabzeichen in Silber: Laura Fogarizzu, Marianne Dörr 

 

 

 


Freude über das Sängerabzeichen in Bronze: Lara Bernauer, Maike Jäggle, Benita Keller,
Johanna Kleiser, Miriam Mamedov, Judith Quilimba, Nora Thomas, Mareke Tschan,
Nelli Willmann, Ellen Zitzer

 


 

 

>>> Presseberichte

>>> Fotogalerie 

Chor- und Solistenkonzert im Fürstenberg-Gymnasium

Drei Chöre werden am Samstag, den 08. Juni 2013 um 19.00 Uhr in der Aula des Fürstenberg-Gymnasiums ein Chor-  und Solistenkonzert gestalten. Auf dem Programm stehen Chorsätze und Sologesänge vom Frühbarock bis zum Musical.
Eröffnen wird das Konzert der Frauenchor der Baar, der seit seiner Gründung 2010 mit den Chören des Fürstenberg-Gymnasium eine Dauerkooperation Schule – Verein gebildet hat und dabei auch die Chöre des FG organisatorisch unterstützt.
Die Damen werden Chorsätze internationaler Volkslieder sowie ein Potpourrie mit Wiener Liedern zu Gehör bringen.
Im Mittelpunkt des Auftritts des Jugendchors Donaueschingen am Fürstenberg.-Gymnasium steht ein Medley aus A. L. Webbers „Phantom oft he Opera“.
Neben einem geistlichen Madrigal von J. H. Schein singt der Kammerchor Donaueschingen am Fürstenberg-Gymnasium  Bearbeitungen für Chor aus der West Side Story von Leonard Bernstein.
Zwischen den einzelnen Chorsätzen treten einige Sängerinnen und Sänger des Kammerchores als Solisten auf: Neben altitalienischen Arien darf man sich auf Songs von Elvis Presley und weiteren Musicals freuen.
Der Eintritt zu diesem sicherlich interessanten und abwechslungsreichen Konzert ist frei, um Spenden zur Unterstützung  weiterer Chorprojekte am Fürstenberg-Gymnasium wird gebeten.

 


 

Digestif-Musical am Gymnasium

Ein gutes Essen ohne einen passenden Digestif am Ende ist eigentlich nur die
Hälfte des Vergnügens. Unter diesem Gedanken steht auch die Idee des
„Digestif-Musical“ am Fürstenberg-Gymnasium, zu dem die Fachschaft
Musik zusammen mit den Musikkursen 1 und 2

am Sonntag, 3. März,18.30 Uhr in die Aula des Fürstenberg-Gymnasiums

einladen.

 >> Fotogalerie

 

 

Live-Musik von Rock bis Gospel von Barock bis zur Krimirevue, alles in entspannter
Atmosphäre bei Kerzenschein dargeboten, kleine Snacks und Getränke in Reichweite. Damit wollen die Schülerinnen und Schüler mit den Musiklehrern Christian Feierabend und Björn Sermersheim dem Publikum eine gelungene musikalische Abrundung des Wochenendes bei freiem Eintritt bieten. 

 

 

 Die Proben laufen auf Hochtouren: Teilnehmer des Digestiv Musical im Musiksaal des FG
beim Einstudieren ihrer Beiträge zu dem besonderen Musikereignis
 


Musikalische Vielfalt lockt zum Adventskonzert

Konzert der Chorgemeinschaft Donaueschingen am zweiten Advent
Teilerlös zu Gunsten der Orgelrenovierung 

 

 

Das alljährliche Adventskonzert der Chorgemeinschaft Donaueschingen, bestehend aus Gesangsklassen, Jugendchor, Kammerchor und Frauenchor, fand in diesem Jahr am zweiten Advent in der Bräunlinger Stadtkirche statt.

Die Schar der Musiker am Konzert war groß: Neben den Gesangsklassen und dem Jugendchor des Fürstenberg-Gymnasiums, dem Frauenchor der Baar und dem Kammerchor am Fürstenberg-Gymnasium, allesamt unter der Leitung von Hubert Stinner, waren auch Frank Rieger an der Orgel und das Profiorchester „Capella Vivace“ zu hören .

>> Programm

>> Pressebericht  Südkurier    /    Schwarzwälder Bote

>> Fotogalerie

 



Chöre präsentieren sich

Anspruchsvolle Chormusik von vier Chören unter der Gesamtleitung von Hubert Stinner konnten die Besucher in der Aula des Fürstenberg- Gymnasiums erleben.

 

 

 Studiendirektorin Gabriele Rottenecker erklärte in ihrer Begrüßung, Musik sei eine Macht, die man spüre, wenn man sie höre und noch stärker, wenn man sie selbst produziere. Den Auftakt machten die Mitglieder der Gesangsklassen und dem Kinder-Treff- Chor unter Leitung von Susanne Stinner mit sieben Liedern aus dem von Hugo Stinner komponierten Kinderliederbuch "Kennst du den großen Elefanten?"

Der Frauenchor der Baar setzte das Programm fort mit Volksliedern. Für Instrumentenbegleitung sorgten Mathias Vatter, Florian Andelfinger und Christof Rademacher. Der Chor on tour brachte einige Lieder von seinen Auslandsreisen, darunter Kombaya my Lord von Klaus Wolf und Halleluja aus Israel von Karl Haus zu Gehör.

Begeisterten Applaus erhielt Philipp Nobs für sein Solo Od sole mio von Eduardo di Caoua. Den krönenden Abschluss bildete der Kammerchor des Fürstenberg-Gymnasiums mit zwei Liedern von Amadeus Mozart Luci care und pu non si trovano, Waldesnacht von Johannes Brahms, einem schwedischen Volkslied und einem Tanzlied aus Siebenbürgen. 

 

 Die Prüfung für das Chorsängerabzeichen in Bronze haben 15 Kinderbestanden: Anna Volk, Anja Wullich, Rayen Ayari, Berkay Leizceeli. Ann-Sophie Lutter, Lena Sitte, Marianne Dörr, Laura Fogarizzu, Anni Haarmann, Lisa-Maria Ludwig, Benita Biniasz, Jasmin Franki, Sarah Höfler (alle Gesangsklassen), Caja Göbel und Sarah Kieffer (Kinder- Treff-Chor).


 Chor on tour

 Seit Freitag , den 28.10. befindet sich der Reisechor der Stinner-Chöre auf Konzertreise durch Norditalien. Bereits drei Konzerte wurden gegeben, zwei davon am Sonntag. Der Chor gestaltete morgens den Gottesdienst in der beeindruckenden Antoniusbasilika mit und sang abends in der sehr gut besuchten Pfarrkirche San Camillo de Lellis das Programm, welches geistliche Literatur, darunter die Messe zu Ehren des Heiligen Antonius, umfasst. Belohnt wurde er mit begeistertem Beifall. Ein weiterer besonderer Auftritt stellte das Konzert in der Don Bosco Schule dar, das mit dem Grundschulchor gegeben wurde. Gemeinsam mit den italienischen Schülern der Austauschklasse, empfing der Bürgermeister von Padua den Reisechor im Sitzungssaal des Rathauses und bedankte sich für den wiederholten Aufenthalt in der Stadt.  

>> Fotogalerie (externe Seite)

>> Fotogalerie mit Impressionen der Chorreise 

 

 

 


 

 

 

Endlich ist es so weit:

Nach intensiver Probenarbeit haben die Gesangsklassen des Fürstenberg- Gymnasiums zusammen mit dem Kinder-Treff-CHOR in der Aula des FGs die Lieder des Liederbuches „Kennst du den großen Elefanten?“ auf CD aufgenommen.
Das Liederbuch, in welchem Hubert Stinner Texte von Christian Morgenstern vertont hat, wurde 2004 in zweiter Auflage vom Schwarzwaldgau- Sängerbund herausgegeben und wird nun anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums auf CD produziert.
Die Lieder werden am Samstag, den 10.11.2012 um 15:00 Uhr in der Aula des Fürstenberg-Gymnasiums innerhalb eines Chorkonzertes zu hören sein. (Wir werden noch berichten)
In einer bewirteten Pause werden dann sowohl das Liederbuch, als auch die frisch gepressten CDs käuflich zu erwerben sein.

  >> Informationen zum Liederbuch und der CD  


 

Ein außergewöhnliches Konzertereignis am FG 

 

 

 Die Sixtonics, die wohl zurzeit beste „Comedian - Harmonists – Revival-Gruppe“ Deutschlands, gastierte am 05. Mai 2012  in der Aula des Fürstenberg-Gymnasiums . Fünf professionelle Sänger und ein Pianist aus dem Großraum München haben sich zu einer Formation zusammengeschlossen, der es in bestechender Weise gelingt, den Originalsound der legendären Comedian Harmonists wieder aufleben zu lassen.

Die Klassen 6b und 6d des Fürstenberg Gymnasiums haben für dieses Konzert ebenfalls Lieder im Stile der 20er Jahre einstudiert und brachten diese – quasi als musikalische Gastgeber- zur Eröffnung des Konzertes zu Gehör . Im weiteren Verlauf des Abends trugen die Jugendlichen einige Chorsätze zusammen mit den Sixtonics vor. Das Publikum zeigte sich begeistert.

>> mehr Informationen

>> Fotogalerie (externe Seite)


 Chorsänger erhalten Urkunde und Sängerabzeichen

In einem kleinen Empfang im Fürstenberg-Gymnasium wurden am 13. April 2012 die Urkunden für die bestandenen Chorsängerabzeichen in Silber verliehen. Nach einer zweijährigen Zusatzausbildung in Musiktheorie, Stimmbildung und Chorsingen haben insgesamt 7 Sängerinnen und Sänger die Prüfung mit großem, bzw. sehr großem Erfolg bestanden.

 >> mehr Information 

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Vorn: Nadja Spartaro, Feya Brunnenkan, Mona Reich, Bendikt Schelling

Hinten: Martina Graf, Hubert Stinner, Wolfgang Denecke

Es fehlen: Tiffany Borosch, Silas Klein, Lucas Kasper

 


 

Auftritt des Kammerchors
umrahmt den Rathausempfang des Badischen Chorverbandes e.V.
 

 

mehr Fotos vom Empfang hier in der Fotogalerie
 


 

Freunde des Kammerchors und Jugendchors am Fürstenberg-Gymnasium Donaueschingen e.V.  | vorstand@donauvokal.de